Was sind Parasiten?

 

Welche Parasiten kommen beim Hund vor?

Parasiten sind Lebewesen, die ganz oder teilweise auf Kosten eines anderen Organismus, eines Wirtes, leben. Also tierische Schmarotzer, die auf Kosten ihres Wirts leben. Sie koennen sich sowohl aussen auf dem Koerper (so genannte Ektoparasiten) als auch im Koerper ihres Wirtes (so genannte Endoparasiten) aufhalten.

Parasiten sind auf der ganzen Welt verbreitet.
 
PARASITEN unterteilen sich in:

     •    EKTOPARASITEN:
          •    Floehe
          •    Haarlinge
          •    Laeuse
          •    Milben
          •    Muecken
          •    Zecken

     •    ENDOPARASITEN:
          •    Rundwuermer
          •    Hakenwuermer
          •    Bandwuermer, einschliesslich Fuchsbandwuermer

     •    EINZELLIGE PARASITEN:
          •    Babesien
          •    Ehrlichia
          •    Ehrlichia
          •    Filarien (z.B. Herzwurm)
          •    Giardien
          •    Hepatozoen
          •    Kokzidien
          •    Leishmanien
          •    Toxoplasmen

     •    PILZE:
          •    Microsporum canis
          •    Trichophyton mentagrophytes

     •    MIKROORGANISMEN
          •    Viren
          •    Bakterien


Ektoparasiten aeussern sich im Allgemeinen durch Juckreiz und mehr oder weniger typische Hautveraenderungen. Ihr Nachweis erfolgt entweder durch Augenschein (Zecken, Floehe und Haarlinge) oder durch mikroskopische Untersuchung sowie durch Blutuntersuchung (Milben).

Endoparasiten rufen unterschiedliche klinische Symptome bei Hunden hervor. Es kann zu  geringgradigen Magen-Darm-Stoerungen mit Appetitlosigkeit und Fressunlust, verminderter Gewichtszunahme, bzw. Gewichtsverlust kommen. Weit ernster sind die klinischen Symptome wie: Blutarmut, Eiweissmangel, starker Wasserverlust, Verstopfung und blutig-schleimigem Durchfall bis zum Darmdurchbruch.
 
 
Hanspeter Kobold
Februar 2008
 
Die Rechte und das Copyright liegen beim Verfasser. Alle Rechte vorbehalten.Eine Weiterverbreitung in jeglicher Form (auch auszugsweise) ist nur mit ausdruecklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Anregungen, Hinweise oder sonstige Kritik sind mir jederzeit willkommen.